Claim - Mobspawn

  • Ahoi,

    sicherlich ist es schon einigen auch so ergangen, es spawnen Phantome und diese stören/nerven einem beim bauen. Immer wenn diese spawnen ist man praktisch gezwungen diese zu töten da sie einen permanent angreifen - wenn man einen Bogen hat ist das ganze ein wenig einfacher diese loszuwerden aber trotzdem ein unnötig langes Unterfangen.


    Daher mein Vorschlag:

    Auf Claims die Möglichkeit haben bestimmte Mobarten zu deaktivieren oder explizit nur den Mobspawn von Phantomen zu beschränken.


    Da wir bereits die Möglichkeit haben den Blockschaden von Mobs ausschalten zu können dürfte sich dies nicht als zu kompliziert darstellen denke ich mal. Würde mich über Feedback dazu freuen egal ob Positiv oder Negativ zum Vorschlag.


    Lg KurisuKurosu

  • Ja okay, krasses Argument. Kann man nichts gegen sagen. Nur, in meinen ersten 50 Spielstunden hatte ich nicht mal ein Bett... :P


    Aber wenn Monster in der Nähe sind dann kann man nicht schlafen gehen. Deswegen muss man erst die Phantome töten, was wieder unnötig viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Außerdem wenn man schläft geht zwar die Nacht schneller rum aber wenn nur man selbst schläft dauert dies trotzdem eine recht lange Zeit in der man genauso gut auch die Phantome töten könnte.

  • Phantome sind grundlegende Mobs in Minecraft.

    Der Server ist immer noch vor allem ein Survival-Server und darum musst auch du leider mit bestimmten Mobarten zurechtkommen.

    Vielleicht hätte es dir schon geholfen in den ersten 50 Stunden ein Bett zu craften, anstatt Preislisten zu erstellen und deine Zeit auf dem Markt zu verbringen ;)

  • Phantome können überall in der Oberwelt am Himmel erscheinen.

    Im Gegensatz zu den anderen Kreaturen, für deren Spawning das Spiel nach einem zufälligen, aber geeigneten Ort in der Welt sucht, können Phantome nur in Abhängigkeit von der Position eines Spielers spawnen. Dafür muss der Spieler im Überlebensmodus oder Abenteuermodus sein und ein Schlafdefizit haben, d. h. er hat seit mindestens drei Spieltagen, also 60 Minuten, bzw. 72.000 Ticks kein Bett mehr benutzt. Die Zeit seit der letzten Bettbenutzung ist in der Statistik ablesbar. Sie wird zurückgesetzt, sobald man ein Bett benutzt, das Überspringen der Nacht ist dazu nicht nötig, man kann auch vorzeitig aufstehen, um die Zeit zurückzusetzen.

    Solange Vanilla Minecraft eine akzeptable Lösung für ein Problem hat, braucht man keine Lösung via Plugin.

    Der Blockschaden auf Claims ist nur abgeschaltet, weil man sonst z.B. Creeper zum griefen benutzen könnte. Nicht, um das Spiel einfacher zu machen.