• Hallo Ihr Lieben.

    Erstmal Vielen Dank für die ganze Arbeit, die Ihr hier eingebracht habt.

    Auch habe ich mich erst einmal in die Materie "reinarbeiten" müssen.


    Zu meinem Bedauern habe ich feststellen müssen, dass die "Industrialisierung" auch bei Minecraft Einzug gehalten hat.

    Nennt man dies hier noch Farmen, sind es doch Fabriken, die den Bedarf nach "mehr" wecken.

    Ok, ist halt meine Meinung und ich gebe dies nun bekannt.

    Ein Feedback wird ja gewünscht.

    Und ob es genutzt wird oder nicht, bleibt ja jedem selber überlassen.


    Gleicher Bereich, anderes Thema


    Mein Vorschlag wäre eine "Urbanisierung der bekannten Welt", sprich ein Bauprojekt, das von den Spielern gemeinsam bewerkstelligt wird.

    (Strassenbau, Aufbau der inzwischen verwaisten Dörfer, Baumpflege und Landschaftspflege)

    Ja, ich habe mir den Spruch in der Kirche am Marktplatz durchgelesen, was die Fertigstellung betraf.;)


    Klar hätte ich auch noch einige Rezepte gerne

    (Holzkohle zu Kohle, Zombiefleisch zu Leder,Bambus zu Holzkohle,erweitertertes Angeln und noch vieles mehr),

    aber m/f/d kann halt nicht alles haben.


    Ansonsten kann ich nur sagen, Gute Arbeit.:thumbup::thumbup::thumbup:

    Ich wünsche jedem, der mich kennt, 10x soviel als er mir gönnt.